AMP HTML Seiten validieren

Wenn man eine AMP-HTML-Seite erstellt hat, dann möchte man natürlich auch wissen, ob sich nicht eventuell doch Fehler eingeschlichen haben, die Google darin hindern, die Seite als korrekte AMK-HTML-Seite zu erkennen.Eine Validierung funktioniert gegenwärtig nur mit Hilfe des Chrome Browsers.

Um eine AMP-HTML-Seite zu validieren:

  1. ruft man diese Seite im Chrome Browser auf und hängt an die URL nach #development=1 an.
  2. Dann startet man den Entwicklermodus des Chrome Browsers; entweder mit rechte Maustaste>>Untersuchen oder mit Chrome Systemmenü>>Weitere Tools>>Entwicklertools oder einfach mit der Tastenkombination Strg+Umschalt+I
  3. Dann aktiviert man die Console des Entwicklermodus (falls dies nicht automatisch erfolgt). Nun sollten dort die folgenden Meldungen erscheinen:
    Powered by AMP ⚡ HTML – Version 1460655576651 und
    AMP validation successful. oder ggf. eine Fehlermeldung.
  4. Falls diese Meldung nicht erscheint (und auch keine Fehlermeldung), dann sollte man die Seite mit Strg+F5 neu landen.

Die Seiten:

Validierungslink

Dieser Link fügt der aktuellen URL einen Link zu Validierung der AMP-HTML-Seite hinzu. Die Validierung funktioniert nur im Chrome Browser.

Validierungslink